Anmeldung


Bitte drucken Sie diese Seite aus und senden sie sie ausgefüllt als Fax oder per Post zurück !!


Verein "Freunde der Saarbrücker Informatik e.V."
c/o Erich Reindel
Universität des Saarlandes
Fachrichtung
Informatik
Saarland Informatics Campus E1 3
66123 Saarbrücken
Tel: 0681/302-58090
Fax:0681/302-58094
email:fdsi@cs.uni-saarland.de


Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Verein "Freunde der Saarbrücker Informatik e.V."

Angaben zur Person
Vorname:
Nachname:
Geburtsdatum :
Titel:
Angaben für den weiteren Schriftverkehr (Privat- oder Firmenadresse)
Strasse und Hausnummer:
Postleitzahl:
Ort:
Strasse / Firma:
PLZ / Firma:
Ort / Firma:
E-Mail:


Anmeldeoption:
Grund für Ermässigung:

Abweichend von den Mindestbeträgen setze ich meinen Mitgliedsbeitrag fest auf :


Gewünschte Zahlungsart :


gfls. Bank:

gfls. IBAN:

gfls. Ort, Datum, Unterschrift für das SEPA-Lastschriftmandat:

Schriftverkehr zukünftig an :
Ort, Datum, Unterschrift zum Aufnahmeantrag:

Informationen bzgl. der Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DS-GVO

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1a DS-GVO ist

Verein der Freunde der Saarbrücker Informatik e.V.

c/o Universität des Saarlandes

Saarland Informatics Campus

Tel.: 0681 302-58091

E-Mail: info@fdsi.org

Der engere Vorstand: Wolfgang Barth, Prof. Dr. Markus Bläser, Erich Reindel

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

datenschutz@fdsi.org

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der FdSI e.V. erhebt und verarbeitet auf Grundlage von Art. 6 (1) DSGVO folgende personenbezogene Daten:

·         Zum Zweck der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und Beitrittsdatum und ggfls. eine Unternehmenszugehörigkeit erfasst.

·         Sofern ein Mitglied uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt hat, wird zum Zweck der Beitragsverwaltung die Bankverbindung verarbeitet. Ebenfalls zum Zweck der Beitragsverwaltung werden die Höhe und das Einzahlungsdatum der Mitgliedsbeiträge verarbeitet.

·         Zum Zweck der Vereinsarbeit werden Informationen über Veranstaltungen und andere Aktivitäten des FdSI e.V. über die erfasste Email-Adresse an die Mitglieder versendet.

4. Weitergabe von Daten

Der FdSI e.V. gibt keinerlei personenbezogene Daten ohne ausdrückliche Erlaubnis des betroffenen Mitglieds an Dritte weiter, es denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (z.B. gegenüber dem Finanzamt).

5. Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten eines Mitglieds werden zu Beginn des Folgejahres, nachdem die Beendigung der Mitgliedschaft wirksam geworden ist, aus der Mitgliederkartei gelöscht. Buchungsbelege über Mitgliedsbeiträge werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist nach dem Ablauf von zehn Jahren nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

6. Betroffenenrechte

Jedem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Jedem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht beim Unabhängigen Datenschutzszentrum Saarland zu (www.datenschutz.saarland.de) zu.

 

Mit meiner Unterschrift bestätige ich die Kenntnisnahme der hier vom FdSI e.V. gegebenen Informationen zur Datenerhebung und -verwaltung und willige in die angegebene Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein.

 

Ort, Datum, Unterschrift


Zurück